Kristalle der Wirklichkeit

Share Button

Liebes Seelenlicht…Smilie 39_omartasatt

 

Schau die Kristalle mit Deinem Herzen an und lasse sie auf Deine Seele wirken…

Jeder Kristall trägt die Energie einer Gottheit und Deine Seele nimmt davon auf, was sie benötigt – Du musst nichts weiter tun…

Weiter unten findest du eine Erläuterung zum Umgang mit den Kristallen… Ihre Energie kann Dich in Deinem Alltag sehr unterstützen…

 

 

Woher stammen die Kristalle der Wirklichkeit?

Die Kristalle wurden von Toth dem Atlanter, mit Hilfe der Priesterschaft des blauen Volkes, vor etwa 12000 Jahren in der großen Pyramide von Gizeh verankert… Nachdem Atlantis untergegangen war, sollte das alte Wissen, zusammen mit den Kristallen, für die heutige Zeit des Aufstieges der Menschheit zur Verfügung stehen… Seit Anfang des Jahres 2003 sind diese Kammern nun geöffnet… Sie sind ein Teil der universellen Lichtsprache ARI SO AM, die die Menschen in den folgenden Jahren wieder erlernen können…

 

Umgang mit den Kristallen

 

Die Kristalle besitzen höchste Energie und stammen aus dem höchsten Licht… Bitte mache Dir bewusst, dass jeder Kristall das Bewusstsein einer Gottheit in sich trägt… Je häufiger Du mit den Kristallen arbeitest, desto mehr wirst Du spüren, wie kraftvoll und stark die Kristalle sind… Du kannst die Kristalle kopieren, ausschneiden und damit Wasser, Räume oder Gegenstände energetisieren… Bei Meditationen ist es empfehlenswert, die Kristalle auf Deine Chakren zu legen… Wende sie so an, wie Deine Intuition es Dir rät… Die Energie der Kristalle wirkt immer zu Deinem höchsten Wohl, daher können sie nie falsch angewendet werden…

Die Anwendung der Kristalle der Wirklichkeit können viele Empfindungen hervorrufen, wodurch möglicherweise Prozesse in Gang kommen… Diese Prozesse können in bearbeitet und gelöst werden…

 

 

 

*****************************************

Hier kannst du die Kristalle der Wirklichkeit kaufen